Ausbau der FibuNet - Präsenz in Österreich und in der Schweiz

Bislang stand bei FibuNet der deutsche Markt im Fokus. Dennoch hat FibuNet den einen oder anderen Interessenten aus Österreich und der Schweiz gern als Kunden gewonnen. Zusammen mit den Tochtergesellschaften einiger FibuNet-Kunden mit Stammsitz in Deutschland kommt FibuNet inzwischen in den beiden Ländern auf eine ansehnliche Zahl Anwender.

 

Der Vertragsabschluss mit der Türenfabrik Brunegg AG (Marke BRUNEX) aus dem Kanton Aargau, die eine Tochtergesellschaft in Österreich hat und Marktführer in der Schweiz ist, zeigt, dass FibuNet dort voll wettbewerbsfähig ist. Auch Besonderheiten wie die ISO22022-Norm im Schweizer Zahlungsverkehr meistert FibuNet souverän.

 

Dies ist für FibuNet Anlass genug, statt Deutschland nun zusammen mit Österreich und der Schweiz den deutschsprachigen Raum als Zielmarkt für FibuNet neu zu definieren.

 

Weitere Kundenstimmen zu den Vorteilen von FibuNet finden Sie unter:

https://www.fibunet.de/referenzen/kundenstimmen.html