+49 4191 8739-23

Ihr Ansprechpartner

Leif Kremer

Produktintegration


Die Stärke der Zahlen liegt in einer guten Integration

    • Geschäftsprozesse einfach integrieren
    • reibungsloser Datenaustausch
    • reduzierter Arbeitsaufwand
  • Zusammenspiel der Geschäftsbereiche verbessern

FibuNet-Kunden schätzen sehr schnell, dass ihre vor- und nachgelagerten Systeme kompromisslos integriert werden und sich FibuNet nahtlos in ihre Systemlandschaft einpasst. In über 200 ERP-Systeme wurde FibuNet bereits erfolgreich integriert. Mit seiner bidirektionalen COM-Schnittstelle entfaltet FibuNet dabei seine ganze Stärke.

FibuNet integriert sich bestens in jede Umgebung

    • Hohe Schnittstellenkompetenz: Nahtlose Integration in über 200 verschiedene ERP- und Warenwirtschaftssysteme
    • Problemlose Integration mit vorgelagerten Systemen und Onlineshops
    • Bereitgestellte Schnittstellen sind stets gesetzeskonform und entsprechen den GoBD
  • Permanente Pflege bereitgestellter Schnittstellen gehört zum Leistungsversprechen

Zentrales Stammdatenmanagement reduziert Zeitaufwand und erhöht Datengenauigkeit

    • Vielfältiger Einsatz von FibuNet als Integrationsplattform mit zentralisierter Stammdatenpflege
    • Stammdaten werden in verbundenen Systemen nur an einer Stelle eingegeben und gepflegt und von jeweils anderen Systemen darauf zugegriffen
  • Automatischer Datentransfer in angebundene Systeme über Webserver: z.B. Stammdaten, Buchungen, Rechnungen

Erhöhte Transparenz durch intelligente Integration von Daten für Analysen und Auswertungen

    • Alle Daten sind im FibuNet-Berichtsdesigner per Klick im Zugriff
    • Im Controllingmodul FibuNet webBI erfolgen Planung, Analyse und Berichtswesen in ein und demselben System auf einer Datenbank
    • Die Excel-basierte Auswertungsoberfläche von FibuNet webBI ist über das Datenmodell mit den Basisdaten der Buchhaltung und KLR verlinkt, was konsistente Daten in Berichterstattung und Controlling sicherstellt
  • FibuNet webBI kann bei Bedarf zu einer umfassenden Business-Intelligence-Lösung ausgebaut werden, in die Daten aus ganz unterschiedlichen Systemumgebungen integriert werden können

Altdaten abgelöster Systeme werden bestens in FibuNet integriert

    • Integration der Altdaten in die Konten- und Berichtsstrukturen von FibuNet stellt konsistente Mehrjahresvergleiche und Analysen sicher
    • Altdaten wurden bisher aus allen abgelösten Buchhaltungssystemen in FibuNet migriert und professionell integriert
  • Die INO24-Gruppe hat beispielsweise 2014 erfolgreich Altdaten aus zwei unterschiedlichen SAP-Systemen auf FibuNet migriert (siehe Erfolgsbeispiel)

Viele Kunden nutzen die Vorteile von FibuNet als Integrationsplattform

    • Bürospezialist Hugo Hamann nutzt FibuNet seit 2016 als Integrationsplattform für mehrere Warenwirtschaftssysteme (siehe Fallstudie)
    • Bäderbetrieb Carasana nutzt FibuNet seit 2012 und hat daran problemlos vorgelagerte Systeme angebunden, um täglich Kassenbuchungen aus anderen Geschäftsbereichen und Online-Rechnungen aus dem Internetshop zu überführen (siehe Fallstudie)
  • Autohaus Ostermaier konnte Dank der Integrationsfähigkeit von FibuNet seit 2012 schrittweise die zentralen IT-Steuerungssysteme in der Unternehmensgruppe harmonisieren (siehe Erfolgsbeispiel)

Erfolgsbeispiele

Verfügbare Schnittstellen

KHK, Lexware, Futura, Texdata, KAPS, Godyo, MyFactory, LINEAS, Mercatura, Diacom, Ec@ros, Amadeus, Fidelio, Complex, Mitan, VEWA, GDI, WIAS, work4all, SAP, Microsoft Dynamics AX, Vario, Infor Brain uvm.

Das Zusatzmodul webIC Agent unterstützt einen automatischen Abgleich von Bestellungen aus Warenwirtschaftssystemen unterschiedlicher Hersteller mit in FibuNet webIC hinterlegten Rechnungsbelegen.
X-Oil, Vaudis, CareMan, ORBIS, OPTI-NET ONS32, HCBS WWS Profesional, SEG easy-car-solution, cidcar, edoil, Cross uvm.
FILERO, Docuware, Dr. Doc uvm.
S+P-Lohn, P & I Loga und LogaSmart, sp_Lohn, BS-Lohn, gfu-Lohn, Lexware, DATEV, Addison, VEDA®, HR Entgelt
Corporate PLANNER, Professional PLANNER, LucaNet, SWOT, Denzhorn, QlikView, Jedox
DATEV, MS Excel®, MS Word®, ASCII, COM, XML, Jedox
DATEV, KHK, Lexware, Comet TOP, Carat, SAP R/2, SAP R/3, HS, SBS, Xenon, Tse:Nit, Varial, ProFib, VIAM, CSS, FixFibu, Syska, Diamant-Software, IBM-Finanzwesen oder Ihre Alt-Fibu
Für die Finanzbuchhaltungsmodule von SAP, Microsoft Dynamics AX und proALPHA sind vorentwickelte Schnittstellen verfügbar, wodurch in entsprechenden Systemumgebungen die Rechnungsbearbeitung durch den Einsatz von FibuNet webIC vollständig automatisiert werden kann. Auch weitere Buchhaltungsprogramme können dank der offenen Schnittstellendokumentation von FibuNet angebunden werden.

Kundenstimmen