+49 4191 8739-23

Deckungsbeitragsrechnung

Die Deckungsbeitragsrechnung ist eine Bruttoerfolgsrechnung, die auf einer Trennung in fixe Kosten und variable Kosten beruht. Sie ist ein Verfahren zur Ermittlung des Beitrags der hergestellten Produkte zur Deckung der fixen Kosten. Man unterscheidet die einstufige Deckungsbeitragsrechnung (Direct Costing) sowie die mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung (Fixkostendeckungsrechnung). Bei der einstufigen Deckungsbeitragsrechnung werden zunächst die aufsummierten Deckungsbeiträge ermittelt und von diesen die kompletten Fixkosten abgezogen. Die mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung versucht, den Fixkostenblock weiter aufzuspalten und die Kosten den verursachenden Unternehmensbereichen zuzurechnen.

Weitere Begriffe mit D