+49 4191 8739-23

Doppelte Buchführung

Die doppelte Buchhaltung (auch doppelte Buchführung genannt) ist das System der kaufmännischen Buchführung gemäß § 238 HGB. Sie ermöglicht die Ermittlung des Periodenerfolges zweifach:

  1. Über die Bilanz.
  2. Über die Gewinn- und Verlustrechnung.

Weitere Begriffe mit D